Infos

@HOME​ am 20.11.2021

Referentin: Claudia Bolanz

"Sinn-ERfüllt!?"

Claudia Bolanz (*1980), aus einer „typisch schwäbischen“ Arbeiterfamilie stammend, glaubte, dass ein guter Beruf, Familie & Kinder zu haben der Sinn ihres Leben sei. Doch innerlich blieb eine Leere. Gibt es noch „mehr“ als das?

Mit Mitte 20 hatte sie ein Erlebnis, das ihre bisherigen Vorstellungen völlig auf den Kopf stellte. Loslassen war angesagt um Neues zu gewinnen, das Ewigkeitswert hat. Ihr Leben wurde von einem ganz neuen Sinn-ERfüllt. Sie erlebte tiefe Freude und Zufriedenheit.

Beim „kostbar“-Abend nimmt sie uns mit hinein, was es bedeuten kann „Sinn-ERfüllt“ zu leben.

Links zu Claudia Bolanz:

Fragen und Antworten:

kostbar@Home

Du hast verschiedene Optionen zur Teilnahme:

    1. Du nimmst als Gastgeberin teil und lädst eine oder mehrere Frauen zu dir nach Hause ein – dann melde bitte dich und deine Gäste gemeinsam an.
    2. Du bist schon von jemandem eingeladen worden – dann hat deine Gastgeberin dich bereits angemeldet und du brauchst dich um nichts kümmern.
    3. Du würdest dich gerne einladen lassen (und wohnst in der Nähe von Bondorf) – dann lass uns das in deiner Anmeldung wissen und wir finden eine Gastgeberin für dich.
    4. Du möchtest alleine online teilnehmen – auch das ist selbstverständlich möglich.
  1.  
  2. Unten auf dieser Homepage findest du unser Anmeldeformular.
    Entsprechend deiner Gästeanzahl meldest du euch an.

  3. Bei einer Anmeldung bis zum 07.11. kannst du noch Essen für euch dazubestellen, welches du am 20.11.  zwischen 10 – 11:30 Uhr  im Untergeschoss des evang. Gemeindehauses abholst (Hindenburgstr. 69, Bondorf)

Bei Anmeldung mit Essensbestellung (möglich bis 07.11.2021):

An diesem Abend verwöhnt uns der Partyservice Gutmann aus Rohrau mit einem leckeren „Feuertopf mit Baguette“ (Schweinefilet, Paprika etc. in Sauce) – auch in einer vegetarischen Variante – und einem Nachtisch.

Lilly Gutmann füllt uns alles in Take-Away-Gläser, so dass wir zuhause nur noch kurz erwärmen und an unseren Tisch einladen dürfen.

Tischgemeinschaft ist so viel mehr als ein Tisch mit vier Beinen. Sie schenkt Nähe, sie bereichert, ist Kraftquelle und Geborgenheit. Deshalb freuen wir uns, wenn ihr euch zu dieser Tischgemeinschaft einladen lasst.

Wähle unten bei der Anmeldung das für euch passende Feld aus. Gib bitte die gewünschte Anzahl der Portionen in der jew. Variante (mit Fleisch oder vegetarisch) an.

Am 20.11. holst du zwischen 10 – 11:30 Uhr  im Untergeschoss des evang. Gemeindehauses das bestellte Essen ab (Hindenburgstr. 69, Bondorf). Bitte bringe dann deine „kostbar“-Tasche vom letzten Abend oder eine andere Tasche/ Korb mit, damit wir diese füllen können!

Zur Einhaltung der geltenden Corona-Regeln findet dieser kostbar-Abend nicht im Bondorfer Gemeindehaus statt, sondern in verschiedenen privaten Haushalten.

Bitte lade deine Gäste unter Einhaltung der am 20. November geltenden Corona-Verordnung ein.

Selbstverständlich könnt ihr auch zu zweit oder nur du alleine teilnehmen und die virtuelle Gemeinschaft mit uns genießen.

Am Abend des 20.11.2021 trefft ihr euch in privaten Haushalten.
Ihr genießt einen schönen Abend bei leckerem Essen, wertvollen Impulsen und guten Gesprächen in Gemeinschaft.

Ab 19 Uhr erhaltet ihr HIER Zugriff auf die von uns vorbereiteten „Bausteine“.
Das Kernstück des Abends ist der Video-Vortrag von Claudia Bolanz zum Thema „Sinn-ERfüllt!?“, den sie extra für uns aufgezeichnet hat.

Wir wünschen euch einen schönen Abend und freuen uns, wenn ihr dabei seid!

Infos zur Anmeldung:
– Als Gastgeberin entscheidest du, wie viele Gäste du zu dir nach Hause einladen möchtest.
Du meldest euch alle gemeinsam an.
Möchtet ihr das Essen von Frau Gutmann haben? (Bei Anmeldung bis zum 07.11. möglich) Dann gib bei der Anmeldung bitte an, wie viele Portionen mit Fleisch und wie viele vegetarische Portionen ihr benötigt .

Infos zum Abend:
Um an unserem Zoom-Meeting teilzunehmen und den Video-Vortrag abspielen zu können, solltest du einen Laptop oder ein Tablet mit Internet-Zugang haben (vielleicht kann das auch jemand mitbringen). Der Video-Vortrag kann auch über unseren YouTube-Kanal abgerufen werden.
– Wir machen dir einen Vorschlag zum Ablauf des Abends. Du darfst den Abend aber gerne so
gestalten, wie es für euch passt. Einzig das Zoom-Meeting ist auf 19:15 Uhr festgelegt.
Du bekommst von uns auch Anregungen, mit welchen Fragen ihr nach dem Vortrag das Thema vertiefen könnt.
Eventuell ist es sinnvoll, wenn du einen Gast bittest, dich an dem Abend zu unterstützen (z.B. beim Tischdecken, Essen erwärmen, Zoom-Meeting einschalten, …).

„kostbar – ein Abend für Frauen“ wird von der evangelischen Kirchengemeinde, dem CVJM und der Liebenzeller Gemeinschaft Bondorf veranstaltet.

Du bist herzlich eingeladen, kostenlos an der Veranstaltung teilzunehmen!

Wir freuen uns über eine Spende zur Deckung der entstehenden Kosten (das sind ca. 5 € ohne Essen bzw. ca. 14 € mit Essen).

Evang. Kirchengemeinde Bondorf
Verwendungszweck: kostbar
IBAN: DE 2160 3913 1000 6059 7003
BIC: GENODES1VBH
Volksbank Herrenberg

HIER gelangst du zum Spendenkonto der evang. Kirchengemeinde Bondorf
Dort kannst du dann zwischen Überweisung, SEPA-Lastschrift oder Paypal wählen

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich

Der Abend kann unter kostbar-bondorf.de/nov2021 angeschaut werden